News

Pensionierung von Christine Schläpfer

28. September 2022

Spaghetti Plausch mit Angehörigen 2022

Im Schindlergut und Rabenfluh

26. September 2022

Museumsnacht 2022

23. September 2022

Pensionierung von Christina Schläpfer

14.09.2022

Christina Schläpfer, seit dem 1. September 1998 als Fachfrau Gesundheit im Alterszentrum und Spitex Neuhausen am Rheinfall tätig, tritt Ende September 2022 in den Ruhestand.
Die Verwaltungskommission und die Geschäftsführerin danken ihr ganz herzlich für ihren Einsatz zugunsten der Bewohnerinnen und Bewohner und wünschen ihr für den neuen Lebensabschnitt alles Gute, vor allem gute Gesundheit.

Dienstjubiläum Karin Rohner

13.09.2022

Karin Rohner ist seit dem 15. September 1997 Teil des Alterszentrums und Spitex Neuhausen, sie kann am 15. September 2022 ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feiern. Als Pflege-Abteilungshilfe hat Karin Rohner während dieser Zeit einen unersetzlichen Beitrag zur Lebensqualität älterer Menschen geleistet und als Mitarbeiterin und Teamkollegin eine sehr geschätzte Zusammenarbeit ermöglicht.

Die Verwaltungskommission und die Geschäftsführerin bedanken sich bei Karin Rohner für ihr langjähriges und wertvolles Engagement.

Dankesanlass für die freiwilligen Mitarbeitenden

Zum Thema Glück

5. September 2022

Der diesjährige Dankesanlass stand ganz unter dem Motto "Glück". Wir durften Professor Sigmar Willi mit dem Referat: « Glück – Zufall oder Eigenleistung? » im Schindlergut begrüssen.
Das anschliessende Abendessen im Rabenfluh, welches ebenfalls dem Thema entsprechend zubereitet wurde, rundete den gemütlichen und fröhlichen Abend ab.

Jubilaren Anlass 2022

Konzert Musikverein Beringen & Neuhausen

15.08.2023

Vorbereitungen für die 1. Augustfeier 2022

02.08.2022

Gut gelaunt wurden die Leckereien für die 1. Augustfeiern in beiden Häusern zubereitet und von den Bewohnerinnen und Bewohnern bei strahlendem Sonnenschein genossen.

Gratulation zum bestandenen Qualifikationsverfahren 2022

Gratulation zum bestandenen Qualifikationsverfahren 2022

8.7.2022

Wir gratulieren unseren Lernenden ganz herzlich zum erfolgreichen Lehrabschluss!
Ihr habt diesen Meilenstein mit Bravour gemeistert und wir wünschen für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg.



Hinten von links nach rechts:
Micha Geissler, Fachmann Betriebsunterhalt EFZ Carmen Manera, Fachfrau Gesundheit EFZ / Lea Dorer, Fachfrau Betreuung EFZ / Naomie Keller, Fachfrau Hauswirtschaft EFZ

Mitte von links nach rechts:
Nadzije Ipcja, Assistentin Gesundheit und Soziales EBA / Leandra Müller, Fachfrau Betreuung EFZ / Sina Krummenacher, Fachfrau Gesundheit EFZ / Kyra Krummenacher, Köchin EFZ

Vorne von links nach rechts:
Miedijana Jahija, Assistentin Gesundheit und Soziales EBA / Suzana Dawit, Assistentin Gesundheit und Soziales EBA / Jeannette Avdijaj, Assistentin Gesundheit und Soziales EBA / Albulena Sacipi, Fachfrau Gesundheit EFZ

Auf Foto fehlt:
Jessica Meier, Assistentin Gesundheit und Soziales EBA

Bauernhofbesuch Nohl

07.07.2022

08.07.2023

30.06.2022

01.07.2023

Neu auf Social Media

Neu auf Social Media

13.06.2022

Besuchen und folgen Sie uns auf Social Media

Erdbeeren pflücken 2022

Bauernhof Fürst, Dachsen

10.06.2022

Geschäftsbericht 2021

Magerwiese Garten Rabenfluh

12.5.2022

Muttertag 2022

11. Mai 2022

Ostereier färben

13.04.2022

Dimitri unsere Hauskatze

Dimitri unsere Hauskatze

04.04.2022

Corona Schutzmassnahmen ab 1.4.2022

Medieninformation Studienauftrag Neubau Pflegezentrum mit öffentlicher Parkanlage Burgunwiese

Geschützte Wohngruppe

24.2.2022

Liebe Besucherinnen und Besucher

Die geschützten Wohngruppen 1 + 2 im Rabenfluh sind ab heute Donnerstag, 24. Februar 2022 wieder offen.

Anpassung Covid-Massnahmen gültig ab 22.2.22

Geburtstagsfeier

18. Februar 2022

Die erste Geburtstagsfeier in diesem Jahr, für die Januar bis März geborenen, fand grossen Anklang. Zur guten Stimmung trug Jean Luc Oberleitner bei, welcher nebst bekannten Schlagern auch Gedichte und lustige Anekdoten zum Besten gab.

Frühlingsboten

Prüfungsmenü Kyra Krummenacher

07. Februar 2022

Gemüseaspik aus Pak Choi, Peperoni und Artischocken
Coco-Bohnen Zwiebelsalat
Käse-Sesamchips und Rucola-Pesto
*********
Kichererbsen-Cremesuppe
Minitoast
***********
Gedämpfte Goldbrase auf Lachswürfel
Weissweinsauce
Gerstotto
Sautiertes Auberginenröllchen und sautierte Zuchetti
***************
Gebratene Lammkeule in der Kräuterkruste
Quarkspätzli
Geschmorter Brüsseler und Rahmschwarzwurzeln
*************
Apfel-Charlotte mit Aprikosengeel

Chässtübli 2022

Raclette- und Fondueplausch

2. Februar 2022

Marroni-Nachmittage im Schindlergut und Rabenfluh

21. Januar 2022

Stubete nach Metzgete

Sonntag 16.01.2022

16. Januar 2022

Bericht Lohngleichheitsanalyse 2021

Interner Ausbildungstag: Fleischgerichte

Zubereitet von Kyra Krummenacher, 3. Lehrjahr

07. Januar 2022

Appenzeller Kalbfleischröllchen mit Bergkäse
Niedergegartes Rindsfilet an Berner Sauce
Poulet Sauté Pauli
Schweinefilet im Karottenmantel

Neue Corona-Schutzmassnahmen ab 20. Dezember 2021

Weihnachtsessen 12.12.2021

16. Dezember 2021

Weihnachtsessen 11.12.21

13. Dezember 2021

Glockenkonzert

Anita und Mike Schreiner

13. Dezember 2021

Absage Weihnachtsessen mit Angehörigen

Neue Massnahmen ab 13. September 2021

Personalausflug Hausdienst und Technik

Mosterei Möhl AG in Arbon

08. November 2021

Metzgete 2021

Stubete mit D'urchige Tösstaler

2. November 2021

Kadertag 2021

Klangweg Wildhaus, Toggenburg

8. Oktober 2021

Museumsnacht 2021

Im Alterszentrum Rabenfluh

11. Oktober 2021

Spaghettiplausch Schindlergut und Rabenfluh

20. September 2021

Die Randen Saison hat begonnen

Randenknödel mit Waldpilzen

6. September 2021

Seit September 2021 sind Randenknödel mit Waldpilzen neu in unserem Vegi Angebot.

Saisonaler Traubendessert

Trauben-Tartelettes

6. September 2021

Dankesanlass 2021

Weinführung durch Schaffhausen mit Martin Harzenmoser

01.10.2022

Impressionen Jubilarenanlass 12.8.2021

04.01.2022

1. Augustfeier im Alterszentrum Schindlergut und Rabenfluh

Gratulation zum bestandenen Qualifikationsverfahren 2021

Gratulation zum bestandenen Qualifikationsverfahren 2021

14.07.2021

Wir gratulieren ganz herzlich unseren Absolventen zum erfolgreichen Abschluss ihrer Berufsausbildung:

Hinten von links nach rechts:
Catherine Hedinger, Fachfrau Gesundheit EFZ
Romina Bosshart, Fachfrau Betreuung EFZ
Laura Wanner, Fachfrau Hauswirtschaft EFZ

Vorne von links nach rechts:
Oliver Pythoud, Fachmann Gesundheit EFZ
Kendra Werz, Fachfrau Gesundheit EFZ
Mariana Campos Castro, Assistentin Gesundheit und Soziales EBA

Corona Schutzmassnahmen seit 5. Juli 2021

1. Augustfeier 2021

Mit dem Quartett

2. August 2021

Lockerungen Corona-Massnahmen

Schifffhart 22.Juli 2021

Rundfahrt Schaffhausen - Diessenhofen

26. Juli 2021

Probekochen 2. Semester

Fabian Walser

25. Juni 2021

Feuerschalen-Grillabend

22. Juni 2021

Ein gemütlicher Abend bei milden Temperaturen. Nach einem kurzen Regenschauer konnten auf Wunsch die Würste über das Feuer gehalten werden.

Ein Einblick aus der Backstube

Plunder

22. Juni 2021

Plunderteig ist ein kalt zu verarbeitender Ziehteig aus Hefeteig und Butter. Die Butter wird in mehreren Falt- und Ausrollvorgängen eingearbeitet. Diesen Vorgang nennt man Tourieren. Während der Stückgare wird das Gebäck durch das von der Hefe abgegebene Kohlenstoffdioxid und während des Backens zusätzlich durch Wasserdampf gelockert. Dabei wirkt das Fett als Trennschicht, so dass der Wasserdampf eine weitere Lockerung bewirken kann.

Simone Künzler

Probekochen von Kyra Krummenacher

Ausflug zum Kllngenzellerhof in Eschenz

21. Juni 2021

Ausflug zu den "Fraueschüeli"

Frauenschuh-Orchideen

03. Juni 2021


Die Frauenschuh-Orchidee (botanisch Paphiopedilum), auch Venusschuh genannt, ist für ihre Langlebigkeit bekannt. Sie ist jedoch etwas anspruchsvoller in der Pflege als die am meisten verbreiteten Schmetterlingsorchideen (Phalaenopsis).

Die Heimat der Frauenschuh-Orchideen ist der Ferne Osten, von Indien über China und Malaysia bis nach Indonesien und Neu-Guinea. Meist wachsen sie in altem Laub und Moos, auf Steinen und Felshängen. Die rein grünlaubigen Arten kommen aus kühleren Gebieten, geflecktlaubige aus wärmeren Regionen; deshalb gibt es auch gewisse Unterschiede in der Pflege.

Quelle: https://www.wyssgarten.ch

Im Naturschutzgebiet Tannbüel bei Bargen bringt der kalkreiche Boden eine Vielfalt von Orchideen hervor. Die leuchtenden Farben von Mai bis Juni hat das Tannbüel vor allem dem gelb-roten Frauenschuh zu verdanken. Die wertvollen Wiesen, auf denen auch viele andere Blumenarten gedeihen, entstanden nicht zuletzt dank der extensiven landwirtschaftlichen Nutzung des Gebiets. Heute versuchen die Randenbauern zusammen mit den Naturschutzorganisationen diese kulturlandschaftlichen Lebensräume zu erhalten.

Quelle: https://www.schweizmobil.ch/

Bewohnerferien 17.5. - 21.5.2021

Rothenburg

31. Mai 2021

Einzug der neuen Ziegen

Daisy und Daria

17. Mai 2021

Am 14. Mai gab es Neuzugang im Ziegengehege im Schindlergut: Die Zwillinge Daisy und Daria, geboren am 6.3.2020, sind Gamsfarbige Gebirgsziegen. Sie sind zutraulich und freuen sich über Besuch.
Aber bitte nicht füttern!

Atelier-Impressionen

Mai 2021

11. Mai 2021

Im Atelier Haus Schindlergut können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre jeweiligen individuellen Interessen und Ressourcen einbringen und ausleben. Mit viel Geschick, Fantasie, Elan und höchster Konzentration entstehen die unterschiedlichsten Kunstwerke.
Liebevoll gestaltete Steine zur Aussendekoration, farbenprächtige Mandalas, Karten für den Verkauf, fein duftende Lavendelsäckchen und vieles mehr erfreuen Bewohnende, Personal und Besucher.

Muttertags Menu 2021

11. Mai 2021

Morchelrahmsuppe
Lachs-Spargel Tarte mit Löwenzahn
Niedergegartes Kalbsnierstück
Frühlingszwiebel-Kartoffelgratin
junges Gemüse
Erdbeervariationen im Glas

„Spucktest“ statt Stäbchen – damit es für alle angenehmer ist.

4. Mai 2021

Der Bund verfolgt neue Ansätze, um möglichst alle Ansteckungen mit dem Coronavirus zu erkennen und so die schrittweise Öffnung des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens zu unterstützen. Deshalb sollen auch Personen ohne Symptome die Möglichkeit haben, sich regelmässig testen zu lassen.
Das Alterszentrum und Spitex Neuhausen am Rheinfall wird deshalb in den kommenden 12 Wochen, einmal wöchentlich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter repetitive Tests in Form von PCR-Speichelproben durchführen.
Die derzeitige Bereitschaft für die Testungen liegt bei rund 75%.
Es ist uns ein Anliegen, einen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie zu leisten und unserer Bewohnerinnen und Bewohner weiterhin zu schützen.

Muttertag 2021

Es wird wieder gekocht

Ein Jahr ist vergangen...

19. März 2021

Ein Jahr ist es her, seit wir das letzte Mal zusammen gekocht haben. Da unsere "ehemalige" Küche bis auf Weiteres noch als erweiterter Speisesaal dient, führen wir das Kochen und anschliessende Essen nun im Atelier durch.
Ein kleiner Kühlschrank, eine elektrische Herdplatte und ein mobiler Backofen, fertig ist die improvisierte Küche.

Information

11. März 2021

Die Zwei-Haushaltregel in der Cafeteria ist ab sofort aufgehoben. Gruppen bis max. 4 Personen können sich in der Cafeteria, der Terrasse und im Garten, unter Einhaltung der Distanzregel, Maskenpflicht und den Hygieneregeln, aufhalten.

Es darf aber weiterhin nur 1 Besucher/Besucherin in ein Bewohnerzimmer und/oder auf die Pflegestation.

Der Bärlauch - Allium ursinum

Erlebnismenü vom Sonntag 28. März 2021

29. März 2021

Entspannt in den Abend

27. Januar 2021

"Entspannt in den Abend": Dieses Angebot gibt es im Schindlergut seit einigen Wochen. Die Bewohnerinnen und Bewohner genießen den Moment der Ruhe und des Loslassens sichtlich.

Interviews mit Bewohnerinnen und Bewohnern

Leben im Alterszentrum während der Corona Zeit

25. Januar 2021

Bald ein Jahr ist es her als die Türen der Alterszentren Neuhausen für einige Wochen geschlossen wurden. Vieles musste geändert und angepasst werden, immer wieder gab und gibt es neue von BAG und Bund oder Kanton aufgestellte Regelungen. Veranstaltungen fallen aus und Aktivitäten können nur eingeschränkt stattfinden.

Wie erleben die Bewohnerinnen und Bewohner diese Zeit? Was für Gefühle werden ausgelöst und wie wird mit der Situation umgegangen?

Fragen die wir unseren Bewohnerinnen und Bewohnern in Interviews gestellt haben. Ganz unterschiedliche und interessante Ansichten und Vorgehensweisen sind dabei geäußert worden.


Interview 1Interview 2Interview 3Interview 4Interview 5



Erlebnismenü vom Sonntag 21. Februar 2021

23. Februar 2021

Das regelmässig stattfindende Erlebnismenü fand wieder grossen Anklang.

Die Sauce Bernaise wurde von Fabian Walser, 1 Lehrjahr, mit viel frischem Estragon selber aufgeschlagen.

Probekochen von Kyra Krummenacher

Lotto im Schindlergut

16. Februar 2021

Die regelmäßig stattfindenden Lotto Nachmittage, welche in beiden Häusern durchgeführt werden, sind sehr beliebt.

Interviews mit Bewohnerinnen und Bewohnern

Probekochen

Fabian Walser, 1. Ausbildungsjahr

22. Januar 2021

Weihnachtsessen der Bewohnerinnen und Bewohner 2020

08. Januar 2021

08. Januar 2021

Station 1 und 2 sind wieder geöffnet.

Neue Bestimmungen ab 22.12.2020

Weihnachtsessen 12.12.2020

Weihnachtsessen 13.12.2020

30. Dezember 2020

Die Station 2 ist ab heute wieder geöffnet. Die Station 1 bleibt weiterhin geschlossen. Wir bitten um Verständnis.

Dankesanlass für die freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Workshop und Abendessen

03. September 2020

Dieses Jahr fand der Dankesanlass für die freiwilligen Mitarbeitenden ganz unter dem Moto Gewürze statt. Zanka Kolarski (Kolarskis Gewürznote in Schaffhausen) leitete uns beim zubereiten einer Currypaste fachkundig an und gab nützliche Curry-Koch-Tips. Mit Freude und Konzentration wurde geschnippelt, gestampft und interessiert Fragen gestellt.

Nach dem Apéro im Haus Schindlergut spazierten wir gemütlich ins Rabenfluh. Dort erwarteten uns wunderschön dekorierte Tische, freundliches und aufmerksames Service-personal und ein ganz besonderes Abendessen.


Jubilarenanlass 2020

Mit dem Musikverein Beringen & Neuhausen am Rheinfall

18. August 2020

Der Alljährliche Jubilarenanlass für die Jubilaren der Gemeinde Neuhausen fand bei angenehmen Temperaturen statt. Das Abendessen mit Cipollata vom Grill und verschiedenen Salaten fand großen Anklang und wurde mit dem anschließenden Konzert abgerundet. Zum Konzert sind nebst den Jubilarinnen und Jubilaren alle Interessierten eingeladen. Vom Haus Schindlergut bestand hierfür die Möglichkeit, nach Anmeldung, mit dem Heimbus hin und wieder zurückgefahren zu werden.

1. August 2020

4. August 2020

An der 1. August Feier war die Stimmung fröhlich und gemütlich. Es wurde reichlich vom Grill- und Salatbüfett geschlemmt, wobei die Dessert Kreationen besonderen Anklang fanden.

Ausflug zum Beringer Randenturm

24. Juli 2020

Kreativ im Rabenfluh

21. Juli 2020

Jeweils am Montag Nachmittag treffen sich interessierte Bewohnerinnen und Bewohner um ihrer Kreativität freien lauf zu lassen. Aktuell entsteht unter anderem die Schlumpfenfamilie aus Fimo.

Gratulation zum bestandenen Qualifikationsverfahren 2020

Gratulation zum bestandenen Qualifikationsverfahren 2020

17.07.2020

Wir gratulieren ganz herzlich unseren Absolventen zum erfolgreichen Abschluss ihrer Berufsausbildung

hinten von links nach rechts:
Andrea Decrausaz, Fachfrau Hauswirtschaft EFZ
Lea Walser, Fachfrau Betreuung EFZ
Jasmina Britschgi, Assistentin Gesundheit und Soziales EBA
Rufi Osmani, Koch EFZ
Shpresa Miniri, Fachfrau Gesundheit EFZ


vorne von links nach rechts:
Regula Müller, Fachfrau Betreuung EFZ
Vera Landert, Fachfrau Betreuung EFZ
Paolo Pagliarulo, Fachmann Gesundheit EFZ
Carmine Summa, Koch EFZ

Erweiterte Begegnungzonen im Schindlergut und Rabenfluh

Muttertagsmenü 2020

Impressionen vom Muttertagsmenü:

14. Mai 2020

Saisongemüse im Frühling

Konzert mit Vreni Winzeler

16. April 2020

Probekochen 3. Lehrjahr 2020

14. Mai 2020

Impressionen Probekochen eines Prüfungsmenüs von Carmine Summa 3. Lehrjahr. Wir drücken im die Daumen für seine Prüfung zum Koch am 15. Juni 2020.

Saison Fisch im Frühling

Begegnungszonen im Schindlergut und Rabenfluh

21. April 2020


Da das Besuchsverbot in den Altersheimen noch andauert, wird es ab Donnerstag 23. April in beiden Häusern Begegnungszonen geben. Diese werden durch freiwillige Mitarbeitende betreut. Somit ist gewährleistet, dass die Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden können.
Brief an Angehörige

Besuchsverbot

Besuchsverbot

30.04.2020

Besuch von Hündin Gina

25. März 2020

Die FABE-Lernende Romina Bosshart absolviert zur Zeit ein Praktikum in der Aktivierung. Sie hatte die Idee mit ihrer Hündin Gina die Bewohnerinnen und Bewohner zu besuchen. Wie auf den Fotos zu sehen ist freuten sich Bewohnende und Personal gleichermaßen.

Qualitätsbericht 2019

21.04.2020

Qualitätsaudit 2019 - hohe Lebensqualität und überdurchschnittliche Ergebnisse.....


Lesen Sie mehr: Qualitätsbericht 2019

31.12.-001

31.12.-001

31.12.-001

31.12.-001

31.12.-001

31.12.-001

31.12.-001

31.12.-001

31.12.-001

31.12.-001

31.12.-001

31.12.-001

31.12.-001

31.12.-001

31.12.-001