Lebensqualität & Leitbild

Leitbild

Leben in Wertschätzung, Sicherheit und Geborgenheit

Menschenbild
Jeder Mensch ist einmalig, wir begegnen ihm mit Respekt und Toleranz. Er ist ein soziales Wesen, welches physisch, psychisch und geistig eine Einheit bildet. Jeder hat ein Recht auf Selbstbestimmung, Selbstverantwortung sowie auf alle ihn betreffenden Informationen.

Wertschätzung
Wir schaffen die Voraussetzungen dafür, dass Würde und Achtung aller Menschen in unserem Umfeld gewahrt werden. Das Leben im Heim ist frei von Diskriminierung jeder Art.

Lebensqualität
Wir unterstützen alle Bemühungen, welche die Lebensqualität im Heim fördert. Wir verstehen unser Heim als Lebens- und Arbeitsgemeinschaft von Bewohnern und Mitarbeitern, die eine persönliche Entfaltung aller zulässt. Unsere Betreuung orientiert sich an den individuellen Ressourcen und an der Normalität.

Beziehungsnetz, Öffentlichkeit
Wir fördern und pflegen aktiv Kontakte zu Heimbewohnerinnen und Heimbewohnern, zu deren Angehörigen und Freunden sowie zur Öffentlichkeit.

Dienstleistungen
Unsere Dienstleistungen sind kundenorientiert. Wünschen und Bedürfnissen unserer Gäste stehen wir offen und flexibel gegenüber.

Fachlichkeit
Wir beschäftigen Personal mit guter Fachkompetenz. Wir legen Wert auf Person- und Sozialkompetenz. Wir orientieren uns laufend an den Erkenntnissen und Erfahrungen aus unseren Fachgebieten und integrieren sie nach Bedarf in unsere Arbeit. Unser Führungsstil ist kooperativ und der Situation angepasst. Wir sind ein anerkannter Lehrbetrieb.

Qualitätssicherung
Ein ständiger Prozess der Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung garantiert, dass die Vorgaben des Leitbildes in allen Bereichen realisiert werden. Dazu wenden wir ein anerkanntes Qualitäts- Sicherungs- System an.

Qualität

Wir legen Wert auf eine selbständige Lebensgestaltung die wir durch eine individuelle, ganzheitliche und aktivierende Pflege und Betreuung fördern und unterstützen.
Alle unsere Mitarbeitenden engagieren sich tagtäglich, um die Erwartungen der Bewohnerinnen und Bewohner, Angehörigen und Besucher optimal und qualitativ hochstehend zu erfüllen.
Wir orientieren uns dabei an nationalen und internationalen Qualitätsstandards.
Mit strukturierten Befragungen, internen und nationalen Datenerhebungen überprüfen wir den Erfolg unserer Arbeit und ermitteln Bedürfnisse, Stärken und Verbesserungspotenziale aus Sicht unserer Bewohnerinnen und Bewohner, Angehörigen, Mitarbeitenden und Partner (z.B. Hausärzte).
Ergebnisse und Vergleiche mit anderen Institutionen (Benchmark) bilden zunehmend eine der Grundlagen für die kontinuierliche Verbesserung, Optimierung und Weiterentwicklung unserer Qualität.